Jurte


Draussen übernachtenen, vom Bett in den Himmel schauen, sich von den ersten Sonnenstrahlen kitzeln lassen, die Regentropfen prasseln hören - die Natur spüren an einem geschützten und warmen Ort.  Auf kleinem Raum, schlafen, leben, sein, abschalten,  geniessen und die schnelle Welt vergessen.

 

All das ist möglich in unserer mongolischen Jurte, welche wir für Durchreisende und Feriengäste vermieten. Sie ist einfach und zweckmässig aber gemütlich und praktisch eingerichtet. Es erwartet Sie ein grosses Doppelbett, ein gemütlicher Holztisch mit Stühlen, eine Kochgelegenheit, Kaffeemaschine, elektrische Kühlbox, Strom und Licht und für die Nacht eine praktische Komposttoilette. Die Jurte ist isoliert mit Wollfilz und hat einen Holzofen. Das Holz ist aus unserem Wald und auf unserem Remisendach produzieren wir unseren eigenen Strom. Das Wasser holen Sie selber am Wasserhahn. Im Stall gibts eine kleine Toilette mit Waschgelegenheit. Auf einer herzigen Holzterrasse geniessen Sie die die Sonne und die Stimmung in Tavanasa. Sie machen bei uns nachhaltige Ferien mit bescheidenem Komfort.

 

Auf Wunsch holen wir Sie beim Bahmhof ab. Ein feines und regionales Frühstück bietet Ihnen das Bistro Tancadi, 600m entfernt (Montag bis Samstag). Auf Bestellung gibts einen Frühstückskorb vom Bistro, befüllt mit regionalen Köstlichkeiten vor die Türe gestellt. Der Ortsbus fährt im Sommer bis im Herbst täglich gratis nach Brigels oder Waltensburg/Andiast.


Buchen Sie einfach  über www.surselva.info oder wenden Sie sich direkt per Mail an uns.


Möchten Sie eine längere Auszeit machen und die Jurte über mehrere Wochen mieten? Auch das ist möglich, Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.


Die Jurte Im Frühling

Ab dem 10. Februar steht die Jurte endlich wieder etwa eine Stunde in der Sonne. Und es wird täglich mehr. Ab Ende Feburar hats wieder etwa 6 Sonnenstunden. Für uns beginnt dann der Frühling. Der lange, kalte Winter ist vorbei, Hurra!



Die Jurte im Winter

Der Winter ist in Tavanasa sehr speziell, den das Dorf liegt 3 bis 4 Monate im Schatten. Für Wintersportferien empfehlen wir Ihnen die Jurte nicht, jedoch für einen Kurzaufenthalt bietet die Jurte eine eindrückliche Übernachtungserfahrung. Wie warm wirds in der Jurte bei eisigen Temperaturen?




Die Jurte im Sommer

Eine kleine Welt für sich. Mitten in der Surselva und neben der RhB-Linie gelegen. Ideale für Ausflüge in die verschiedenen Seitentäler wie Vals, Safien, Medel, Sumvitg, Lumnezia oder nach Brigels, Trun, Ilanz, Disentis/Muster usw. Auch Obersaxen, Laax oder Flims mit dem Caumasee sind mit dem ÖV gut erreichbar.




Folgt uns auf Instagram la_jurta_ oder hier unten seht ihr den Feed.